Live im 25

Bei Live im 25, der Popkultur-Eventreihe im 25hours Hotel im Bikini Berlin, begegnen sich jeden Monat junge Künstler verschiedenster Disziplinen.

Straßentheater trifft auf Tanz, Poetry Slam auf Indieband, Lyrik auf Stand Up Comedy. Immer anders und immer neu, aber immer echt Berlin. Diesmal mit Tilman Birr und dem Berliner Kneipenchor.

Tilman Birr muss sich wirklich bemühen, um nicht die Beherrschung zu verlieren. Sein Lebensmottokönnte genauso gut “Das find ich nicht lustig?” oder “Aus der Mitte entspringt ein Stuss“ lauten. Erkommt einfach nicht darüber hinweg, dass eine Buchhandlung neben dem Regal für “Humor” nichtauch eines für “Verbitterung” hat. Und mal so in den Raum gefragt: Kann man sich dem Schlechten inder Welt bewusst sein, ohne dabei eine Laune zu haben wie Klaus Kinski? Ob er auch Antworten zuden Fragen hat, erfahren wir zum Glück in seinem Programm.

Hier gehts zur Hörprobe.

Der Kneipenchor ist mittlerweile eine kleine Institution in Berlin geworden. Junge Frauen und Männertreffen sich einmal in der Woche und singen gemeinsam a capella – aber keine abgedroschenenVolksweisen, sondern sozusagen die urbane Version davon. Von Bowie bis Bilderbuch beherrschensie ein buntes Potpourri an Songs, die in der Chorversion nicht nur neu und anders klingen, sondernauch ziemlich viel Spaß machen. Ihre legendäre Version von Rihannas “Diamonds” lieben wir zumBeispiel sehr – oder um es mit den Worten eines anderen Kneipenchor-Klassikers zu sagen: Truly,madly, deeply. Heute tauschen sie die Kneipe gegen die 25-Bühne und präsentieren ihre das Besteaus ihrem Repertoire.

Hier gehts zur Hörprobe.

Weitere Artikel

Mehr Infos

Blau Pause

Für Companion hat Autorin Theresia Enzensberger ungewöhnliche Bauhaus-Orte in unseren 25hours Hotels Städten zu einer Landkarte der anderen Art zusammengestellt

Mehr Infos

Behind the Curtain

Hans-Joachim Flebbe hat aus seiner Liebe zum Film ein Geschäft gemacht. Mit COMPANION spricht er über Premiumkinos, stinkende Nachos und Lob aus Hollywood.

Mehr Infos

Spotlight On women

Fabelhafte, talentierte Frauen schließen sich zunehmend zusammen, um mithilfe geballter Synergien gegen Missstände zu kämpfen. Eine dieser Communitys ist Clam Club.

Mehr Infos

Spaces of Transition

Menschen im Hotel sind eine sonderbare Spezies – und bester Stoff für Romane, weiß unser Kolumnist Rainer Moritz.

Mehr Infos

A Man and the Sea

Die Liebe zum Meer hat Nikolaus Gelpke zum Verleger gemacht. Mit Mare hat er in Hamburg seine Bestimmung gefunden.

Mehr Infos

Frankfurt’s Book Heaven

Auf der Frankfurter Buchmesse übernachten? Eine verlockende Idee – aber bislang unmöglich. Der Kein & Aber-Verlag hat sich gemeinsam mit 25hours Hotels angeschickt, das zu ändern.

now we are talking.

Besondere Einblicke in die Welt von 25hours und lokale News – hier anmelden!


back to
top