Notre-Dame de Paris

The Cathedral of Notre-Dame de Paris, a masterpiece of Gothic architecture, is the most visited monument in France. It was built in the Middle Ages, at the far end of the Île de la Cité. Work started in the 13th century and finished in the 15th century. Badly damaged during the French Revolution, the cathedral was restored in the 19th century by the architect Viollet-le-Duc.

Ähnliche Artikel

Mehr Infos

The Taste of Tel Aviv

Haya Molcho und ihre Söhne vom familiengeführten Gastroimperium NENI haben ein neues Kochbuch geschrieben, in dem sich alles um die Menschen in Tel Aviv und ihre kulinarischen Geschichten dreht. Rezepte gibt es darin natürlich auch. Wichtigste Zutat? Freunde, mit denen man das Gekochte teilen kann.

Mehr Infos

THE GREAT ESCAPISM

Raus aus der Stadt? Umgeben von Natur oder Kultur die Seele baumeln lassen? Gute Idee! COMPANION stellt Ausflugsziele rund um unsere 25hours Cities zusammen, in denen sich freie Zeit im Winter ganz bewusst erleben lässt.

Mehr Infos

Paris Gare du Nord

Eine Kolumne über suburbanes Leben in urbanen Stadtvierteln von Alex Toledano.

Mehr Infos

Bordeaux on Board

Eine etwas weniger bekannte Seite der Stadt Bordeaux ist ihre lebendige Straßenkultur – eine Facette, die bei einem Besuch der Welt des Underground-Skateboardens zum Leben erwacht.

Mehr Infos

Oh La La Réunion

Atemberaubende Strände, spektakuläre Naturkulissen, felsige Vulkanlandschaften, kreolische Köstlichkeiten und eine wilde Mélange der Kulturen.

Mehr Infos

Eating with a Companion

In Gesa Hansens und Charles Compagnons Pariser Neo-Brasserie 52 Faubourg Saint-Denis werden international angehauchte Speisen aus saisonalen und regionalen Produkten nach französischen Techniken zubereitet – eines der Gerichte hat das Ehepaar für uns gekocht.


back to
top
now we are talking.

Besondere Einblicke in die Welt von 25hours und lokale News – hier anmelden!