Maxe Belle Spitz

Für Nicht-Bayern: Das ist ein Kartenspiel. Und der Name der Musik-Bar "Maxe Belle Spitz", ein Treffpunkt für Nachtschwärmer und Freunde von Live-Musik verschiedener Art. Es ist eine Dive-Bar, wie der Amerikaner zu einer Boazn sagen würde, die sich nicht dem Schampus-Publikum anbiedert. Das wüsste auch gar nicht, was ein Rüscherl ist oder eine Goaßn-Hoibe.

Ähnliche Artikel

Mehr Infos

The Mental Detox Castle

Neben klassischen Wellness-Angeboten steht "Mental Detox" auf der Agenda vom Schloss Elmau, eines der besten Luxus-Spa-Hotels der Welt.

Mehr Infos

A Dress to Impress

Johnny Talbot und Adrian Runhof machen von München aus Mode auf Weltklasseniveau.

Mehr Infos

Long Live München

Barbara Vinken liebt München. Vor zwölf Jahren zog die wohl eleganteste Akademikerin Deutschlands in die bayerische Hauptstadt.

Mehr Infos

Rethinking Art

Okwui Enwezor gilt als einer der bedeutendsten Kuratoren der zeitgenössischen Kunst.

Mehr Infos

Modernes Festmahl

Ines Czaya und Stephanie Wissmann krempeln die traditionelle, bayerische Küche um

Mehr Infos

Royal Bavarian Design

Andrea Kraft-Hammerschall und Armin Fischer über das neue 25hours Hotel The Royal Bavarian


back to
top