25hours hotels

Michael End

Chief Operating Officer


Michael End verantwortet die Bereiche Business Development und Operations der 25hours Hotels. Fast 900 Hotelzimmer sind jeden Tag aufs Neue an den Gast zu bringen und die operativen Abläufe der 7 Hotels zu kontrollieren und koordinieren. Mit den Mitarbeitern aus Revenue Management, Reservierung, Sales und Operations trägt er innerhalb des Head Offices die größte Personalverantwortung.

Er absolvierte seine Hotelausbildung im eleganten Hamburger Elysée Hotel und machte seinen Bachelor in Hotel & Tourism Management am University Center César Ritz im schweizerischen Brig.

Bruno Marti

Chief Brand Officer


Bruno Marti ist verantwortlich für den Markenauftritt und die Tonalität von 25hours. Er sorgt dafür, dass die Gastansprache auf allen Kanälen das nötige Augenzwinkern aufweist. Mit dem Mut auch mal zu polarisieren, prägt er die Marke und das Unternehmen seit 2006. Unter den Sales&Marketing-Teams der Hotels gilt er als Logopolizist, weil er bei jeder Gelegenheit falsch umgesetztes Corporate Design findet.

Marti führt einen Master in Anglistik der Universität Zürich und hat die Hotelfachschule in Luzern absolviert. In seiner täglichen Arbeit kombiniert er akademische Gründlichkeit mit dem nötigen Humor, den der vielseitige und nicht immer planbare Job erfordert.

Christoph Hoffmann

CEO / Partner


Christoph Hoffmann ist verantwortlich für die Entwicklung und Expansion der 25hours Hotelgruppe und der entsprechenden Marke. Mit Enthusiasmus, Mut und dem nötigen Augenzwinkern beurteilt er Hotelstandorte und entwickelt mit lokalen Partnern maßgeschneiderte Hotel-Produkte für urbane Nomaden, Tagträumer und Nachtschwärmer, die Abwechslung in grauen Stadtwüsten suchen. 2005 gründete Christoph Hoffmann mit seinen Partnern Kai Hollmann, Ardi Goldman und Stephan Gerhard (Solutions Holding GmbH) die 25hours Hotel Company zur Expansion des in Hamburg erfolgreich etablierten 25hours-Konzeptes.

Stephan Gerhard

Co-Founder / Member of the Board


Der gebürtige Stuttgarter hat sich die guten schwäbischen Tugenden zum Leitfaden seines unternehmerischen Handelns gemacht. Er kennt die internationale Hotellerie wie kaum ein anderer. Die 1985 von ihm gegründete Treugast Solutions Group zählt zu den führenden Beratungsunternehmen in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Europa.

Mit der Dachgesellschaft Solutions Holding als Gesellschafterin der 25hours Hotel Company engagiert sich Stephan Gerhard als Partner und Berater für 25hours in einer zukunftsorientierten und Erfolg versprechenden Nische der Hotelindustrie. Sein Wissen um die Hotellerie teilt er zudem als Professor für Hospitality Development an der FHM Schwerin / Baltic College.

Ardi Goldman

Co-Founder / Creative Advisor


Ardi Goldman wird in Frankfurt als Stadtteil-Regisseur bezeichnet. Mit unterschiedlichsten Projekten schafft er es immer wieder kosmopolitische Farbigkeit in lebens- und liebenswerter Architektur umzusetzen und dennoch Endnutzer ernst zu nehmen. Als Entwickler beider Frankfurter Häuser ist Ardi Goldman zentrale Figur von 25hours in Frankfurt. Goldman lässt sich von städtischen Räumen inspirieren und redet bei der Umsetzung seiner Ideen auch bis ins Detail mit. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Genuss, Bau, Design und Kunst.

Kai Hollmann

Co-Founder / Chairman of the Board


Kai Hollmann führt mit den Fortune Hotels in Hamburg (Gastwerk Hotel, The George Hotel, Superbuden, 25hours Hotel) fünf der international renommiertesten und erfolgreichsten Lifestyle-Hotels in unterschiedlichen Segmenten. Hollmann ist ein Hotelier, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Der gelernte Koch und Hotelfachmann ist nicht nur Inhaber und Geschäftsführer von fünf Hotels sondern auch Initiator der 25hours-Idee. Hollmann wurde 2003 zum deutschen Hotelier des Jahres gewählt und 2008 zum Hamburger Unternehmer des Jahres.

Henning Weiß

Chief Product Officer


25hours soll wachsen. Henning Weiß sorgt dafür, dass die neu entstehenden Häuser in aller Welt die Individualität und den Esprit haben, der von 25hours erwartet wird. Dabei befasst er sich sowohl mit den technischen Herausforderungen, die der Bau eines Hotels mit sich bringt, als auch mit wegweisenden Produktentwicklungen, die die Marke aufladen und zukunftsfähig machen.

In einem Beherbergungsbetrieb an der Nordsee aufgewachsen, absolvierte Weiß seine Ausbildung im kleinen aber feinen Louis C. Jacob an der Hamburger Elbchaussee und landete nach Ausflügen nach London und Berlin bei 25hours. Er übernahm 2006 das Hotel Management mit den Hoteleröffnungen in Frankfurt und verantwortete 2011 die Eröffnung des 25hours Hotel HafenCity.

Dirk Dreyer

General Manager
25hours Hotel Bikini Berlin


Rumble in the Jungle: Seit April 2017 ist Dirk Dreyer General Manager des 25hours Hotel Bikini Berlin. Er führt rund 140 Mitarbeitende und verantwortet 149 Hotelzimmer. Hinzu kommen NENI Restaurant und Monkey Bar.


Er kennt die Berliner Musikszene wie kein anderer. Denn Dirk war nicht nur selbst als DJ aktiv, sondern hat auch als Musikproduzent und Manager für EMI Music und Sony Music Talent Scouting betrieben. Der Wechsel in die Hotellerie wurde 2009 spontan beim Abendessen beschlossen. Seitdem hat er erfolgreich unterschiedliche Hotels in Berlin geleitet.

Nils Jansen

General Manager
25hours Hotel The Circle


Nils Jansen ist bereits seit 2013 ein fester Bestandteil der 25hours Hotels und leitete seitdem 4 Jahre lang sehr erfolgreich die zwei Frankfurter Häuser. 2017 dann der Tapetenwechsel – Jansen wagt sich in bisher noch unerschlossenes 25hours-Terrain vor und stellt sich dem großen Abenteuer der Neueröffnung des 25hours Hotel The Circle in Köln. Dabei darf er sein Organisationsgeschick einmal mehr unter Beweis stellen.

Jansen führt einen Bachelor of Arts in Hotel- und Tourismusmanagement der Internationalen Berufsakademie Berlin und hat seine Sporen in verschieden Positionen bei den Azimut Hotels abverdient. Bevor er zu 25hours stieß, war er zuletzt Resident Manager im Azimut Hotel Berlin City South.

Anita Vogler

General Manager
25hours Hotels Zürich


Unsere Swiss Miss im Team ist eigentlich Bernerin, von der sprichwörtlichen Langsamkeit ist aber wenig zu spüren. Als General Manager hat Sie das Zürcher Haus 2012 miteröffnet und viele Dienstleistungen mit helvetischer Gastfreundschaft geprägt. Neben dem täglichen Brot der Hotelleitung, treibt sie insbesondere die Positionierung des Produktes in der Stadt voran und arbeitet am Bekanntheitsgrad von 25hours in der Schweiz.

Anita Vogler ist eidgenössisch diplomierte Hotelière der Hotelfachschule Luzern. Bevor sie vom 25hours Virus ergriffen wurde, leitete sie mehrere Jahre das Mangosteen Catering des Zürcher Marriott Hotels.

Patrick Moreira

General Manager
25hours Hotel HafenCity
25hours Hotel Altes Hafenamt


Im Juli 2017 hat Patrick Moreira als General Manager die Leitung der zwei Hamburger Häuser in der HafenCity übernommen. Insgesamt betreut er hier rund 135 Mitarbeitende in zwei Hotels.


Der gebürtige Hamburger mit portugiesischen Wurzeln absolvierte 2011 als Jahrgangsbester seine Hotelfach-Ausbildung im Fünf-Sterne-Hotel Louis C. Jacob. Anschließend bekleidete er hier gut sechs Jahre verschiedene F&B Positionen – beste Voraussetzung für die Leitung der Gastronomie-lastigen Hotels in der HafenCity.

Christian Kölling

General Manager
25hours Hotel beim MuseumsQuartier


Manege frei! Christian Kölling verantwortet als Direktor und lokaler Repräsentant von 25hours in Wien das größte Hotel der Gruppe. 217 Zimmer und Suiten, der stadtbekannte Dachboden, das Restaurant 1500 FOODMAKERS und der Sommergarten Burger de Ville gehören zu seinem spektakulären Reich.

Der gelernte Hotelfachmann ist seit Juli 2016 General Manager des Wiener Hauses. Zuvor war er Hoteldirektor für die Lindner Hotels an verschiedenen Standorten, zum Beispiel über drei Jahre im Wiener Hotel Am Belvedere.

Tina Schulz

General Manager
25hours Hotel Number One


Ihre Leidenschaft für die Hotellerie und Gastronomie wurde Tina Schulz im elterlichen Betrieb in die Wiege gelegt. Nach dem Abitur machte sie zunächst eine solide kaufmännische Ausbildung in der Schweiz, worauf verschiedene Stationen in so namhaften Häusern wie den Kempinski Hotels Bristol Berlin und Atlantic Hamburg und auch bei Leading Hotels of the World in London folgten. Bevor Tina Schulz im April 2008 als stellvertretende Direktorin ins 25hours Hotel Number One kam, führte sie in selbständiger Tätigkeit fast 10 Jahre lang das Hotel-Restaurant Ole Liese auf Gut Panker.

Seit dem 1. März 2016 leitet sie mit dem 25hours Hotel Number One und dem Gastwerk Hotel Hamburg die beiden Bahrenfelder Häuser von Hotelier und 25hours-Gesellschafter Kai Hollmann.

Florian Kollenz

Chief Development Officer


Florian Kollenz ist seit 2014 Teil der 25hours Welt und arbeitet mit Hochdruck am internationalen Wachstum der Gruppe.
Vor seiner Tätigkeit bei 25hours war Florian Senior Consultant bei PKF hotelexperts in Wien, wo er die Bereiche Corporate Finance und Operator Auswahl betreute. Nach seinem Studium an der Fachhochschule Wien, arbeitete Florian außerdem mehrere Jahre für die österreichische Hotel- und Tourismusbank.

Steffen Fox

Chief Financial Officer


Steffen Fox plant und überwacht mit seinem Team die Finanzen der 25hours Hotels. Er ist im Unternehmen bekannt für seine Adleraugen und seine Hartnäckigkeit.
Nach seinem Studium an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef, war er als Controller der Vienna International Hotelmanagement AG in Wien tätig. Steffen ist seit 2012 Teil des 25hours Teams. Den Master of Business Administration in Controlling absolvierte er in der Zeit von 2013-15 berufsbegleitend an der Uni Regensburg.

Denis Mair

General Manager
25hours Hotel The Royal Bavarian


Denis Mair spannt die Netze in der bayrischen Hauptstadt und führt das Team im 25hours Hotel München. Der Diplombetriebswirt der Hochschule München wurde im München Marriott Hotel zum Hotelfachmann ausgebildet und besuchte Hotelfachschulen in Frankreich und Israel. Neben diversen gastronomischen Berufserfahrungen zu Wasser, zu Land und in der Luft, besetzte er zuletzt leitende Positionen in der Luft- und Raumfahrt. Als General Manager des 25hours Hotel München fand er den Weg zurück in die Hotellerie.

Xavi Vega

General Manager
25hours Hotel Terminus Nord


Oh là là. Mit viel Charme führt der gebürtige Spanier Xavi Vega das Hotel in der Stadt der Liebe und fungiert als lokaler Ambassador der Marke 25hours. Vega führt einen Master in Hotelmanagement der Escuela de Administración de Empresas (Barcelona) und verfügt über mehrere Jahre Erfahrung als General Manager verschiedener Luxus- und Designhotels in allen Ecken der Welt. Durch langjährige Berufserfahrung in Frankreich und Belgien spricht er selbstverständlich fließend Französisch und ist mit dem Standort Paris mehr als vertraut. Zuletzt führte er das Tabacon Grand Spa Thermal Resort in Costa Rica.

Michael Todt

General Manager
25hours Hotel Das Tour


Ménage à trois. Ein sympathischer Bayer begibt sich auf Tuchfühlung mit französischem Kreativchaos und deutscher Gründlichkeit. Das 25hours Hotel Das Tour wird von Michael Todt als General Manager verantwortet.

Michael Todt hat bereits Erfahrung in der zeitgemäßen Hotellerie: Nach seinem Studium in Bonn/ Bad Honnef (International Tourism & Hospitality Management) hat er für verschiedene Motel One Hotels in Deutschland und Österreich gearbeitet. Zuletzt war Michael bei den Lindner Hotels konzeptionell und operativ für die Eröffnung der ersten me and all hotels verantwortlich.  

Andreas Schnürer

General Manager
25hours Hotels Frankfurt


Andreas Schnürers Karriere bei 25hours Hotels begann 2016 als Senior Sales und Marketing Manager der beiden Hotels in der Hamburger HafenCity. Nachdem er erfolgreich das 25hours Growth Programm absolvierte, ist der gelernte Hotelfachmann nun in seiner ersten Position als General Manager gleich für zwei Hotels verantwortlich. Neben den üblichen Herausforderungen als Hoteldirektor hat er nun vor allem mit der Logistik zwischen den zwei Stadtteilen zu kämpfen.

Schnürer führt einen Bachelor of Arts in Kommunikations- und Multimediamanagement der Fachhochschule Düsseldorf. Neben einer Körpergröße von fast 2 Metern bringt der gebürtige Osnabrücker kreative Blicke über den Tellerrand und reichlich Erfahrung mit. Diese durfte er schon vor seinem Start bei den 25hours Hotels in namhaften Hotelketten und Individualhotels in Deutschland und Österreich sammeln.

25hours hotels newsletter















25hours hotels newsletter agb

Wenn Sie sich zu unserem Hotel-Newsletter anmelden, wird Ihnen die 25hours Hotel Company GmbH, Singapurstrasse 1 20457 Hamburg per E-Mail regelmäßig individuell zusammengestellte Informationen rund um die 25hours Hotels, Insider-Tipps zu den Städten und attraktive Angebote zusenden. Sie können diesen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen, beispielsweise über den in jeder Newsletter-Ausgabe hierfür vorgesehenen Link.

Um die Newsletter-Inhalte auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden, kann automatisch ausgewertet werden, für welche Art von Newsletter-Inhalte Sie sich interessieren und für welche nicht (d.h. welche Nachrichten Sie geöffnet und auf welche Links im Newsletter Sie geklickt haben). Die hierbei anfallenden Daten werden getrennt von Ihren sonstigen Daten unter einer zufälligen Identifikationsnummer (als „Pseudonym“) gespeichert und ausschließlich dafür genutzt, möglichst relevante Inhalte für die an Sie versandten E-Mails zusammenzustellen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit den sonstigen zu Ihrer Person gespeicherten Daten erfolgt nicht.

25hours hotels reservierung ändern

25hours hotel bikini berlin 25hours hotel frankfurt by levi's 25hours hotel frankfurt the goldman 25hours hotel hamburg hafencity 25hours hotel hamburg altes hafenamt 25hours hotel hamburg number one 25hours hotel münchen the royal bavarian 25hours hotel wien beim museumsquartier 25hours hotel zürich west 25hours hotel zürich langstrasse